Netzwerkschrank für die EDV-Technik

1-24 von 154

Netzwerkschränke in verschiedenen Ausführungen

Netzwerkschränke sind standardisiert für die Aufnahme von Geräten und Komponenten in 19 Zoll - Bauweise. 19 Zoll, gemeint ist die Breite der Einbaugeräte von Mittelpunkt links der Befestigungslöcher zu den rechten Befestigungslöcher, entspricht einer Breite von 482,6 mm. IEC-Norm 60297 ist die internationale Festlegung der Norm. In Deutschland ist die Norm gelistet unter DIN 41494.

Netzwerkschränke als Zentrum für die Verteilung der IT-Technik ist die vornehmliche Aufgabe eines Netzwerkschrankes.

Um die ganze Palette der verschiedenen Netzwerkschränke etwas zu strukturieren haben wir unsere Netzwerkschränke aufgegliedert in.

Die optinalen Erweiterungen der Netzwerkschränke wie Fachböden, Lüfter etc. finden Sie bei 19 Zoll Zubehör.

Müssen Netzwerkschränke gekühlt werden?

In den 19 Zoll Netzwerkschränken werden auch aktive Komponenten eingesetzt, die entsprechend ihrer Verlustleistung Wärme produzieren. Die stetige Kühlung von Netzwerkschränken wird durch Ventilatoren realisiert. Diese werden an der Außenhülle eines Netzwerkschrankes, vorzugsweise im Dach, platziert. Lüfter Kassetten mit mehreren Lüftern und evtl. auch noch mit einem temperaturgesteuerten Thermostat bringen effektiv einen Unterdruck in die Netzwerkschränke, was die angestaute Prozesswärme aus dem Netzwerkschrank zieht. Die Standardausführung mit Lüfter Kassetten werden in allen Triton Netzwerkschränke verwendet. In Bereichen die weniger Ventilatoren Lärm wichtig ist, werden besonders leise Lüfter Kassetten mit Silent Lüftern eingesetzt.

Möchte man die Kühlung erweitern z. B durch ein Kompakt-Kühlgerät, so ist die Aktion mit Vorsicht betrachten. Netzwerkschränke mit Kühlgerät sollen weitgehend dicht sein. Die Dichtigkeit ist wichtig, da sich durch die Temperaturunterschiede der Raumluft (die durch offene Netzwerkschränke ungehindert einfließen kann) und der produzierten Kaltluft aus dem Kühlgerät Kondenswasser bilden kann, was unbedingt zu vermeiden ist. Sie sollten deshalb keine normalen Netzwerkschränke mit einer Kühleinheit einsetzen.

Wie werden Netzwerkschränke angeliefert?

Unsere Netzwerkschränke werden grundsätzlich im zusammengebauten Zustand (außer Flat Pack) per Spedition versendet. Alle Netzwerkschränke sind komplett ausgestattet mit 19 Zoll Befestigungsschienen, Nivellierfüßen, Kabelbürste und Erdungsset. Weitere Elemente wie Fachböden Lüfter etc. gehören nicht zum Lieferumfang der Serverschränke, sondern müssen separat (19 Zoll Zubehör) bestellt werden. Bei Fragen welche Ausführungen zum gewählten Netzwerkschrank passen erhalten Sie gerne über unsere Spezialisten unter 06721/3092601.

Vor der Auslieferung Ihres bestellten Netzwerkschrankes, werden Sie telefonisch von der Spedition kontaktiert um die Serverschrankübergabe zu koordinieren. Geben Sie deshalb immer Ihre Rufnummer an unter der Sie zu erreichen sind.