Wandschrank zweiteilig

1-4 von 4

Der zweiteilige Wandverteiler ist aufgebaut wie sein Bruder, der einteilige Wandverteiler. Der Unterschied liegt darin, dass ein Teil des Schrankes an der Wand fixiert ist, und der Rest des Wandschrankes aufklappbar ist. Der Vorteil liegt darin, dass nach der Bestückung des Wandgehäuses der gesamte vordere Bereich, mit Einbauteilen von der Wand weggeklappt werden kann und somit Servicearbeiten viel einfacher durchzuführen sind als bei dem einteiligen Wandgehäuse. Das Kabelmanagement im hinteren Gehäusebereich ist damit einfacher zugänglich.