Friday, December 1, 2017

Gehäuse IP55 mit aktiver Kühlung durch Peltier Element

Unsere Wandgehäuse IP55 haben wir, um die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten zu erhöhen, aktive Komponenten eingebaut. Das Gehäuse selbst ist sehr robust ausgeführt und eignet sich zur Wandmontage (Montagewinkel sind dabei), aber auch zur Standmontage mit einem optionalen Sockel für Standgehäuse IP55 600mm tief.

Mit dem Einbau von 2 Lüftern in das Dach vom Wandgehäuse IP55 kann nun die entstandene Wärme über das aufklappbare Dach evakuiert werden. Für die Zuluft sind 2 Filter der Schutzklasse IP55 links und rechts am Gehäuse geschützt eingebaut. Das Wandgehäuse IP55 mit Kühlsystem wird betriebsbereit angeliefert.

Einen weiteren Schritt zur aktiven Kühlung gehen wir mit gleichen Gehäuse aber dieses ausgestattet mit einem Thermoelektrischen Element (Peltier Kühlung). Mit dem Wandgehäuse IP55 mit Peltier Kühlung wird die Technik im Gehäuse ohne Verdichter und Kühlmittel gekühlt, sondern rein elektrisch. Das benötigte Netzteil für die besondere Technik mit dem Peltier Element befindet sich außerhalb des Gehäuses, unter dem geschützten Deckel, um die entstandene Prozesswärme außerhalb vom Schutzgehäuse zu platzieren.

Auf Kundenwunsch bieten wir die Größe des Gehäuses und die Leistungsstufe der Peltier Kühlung in unterschiedlichen Stufen an. Ein individuelles Angebot erarbeiten wir Ihnen gerne.

Leave your comment