19 Zoll Wandverteiler

1-24 von 117

19 Zoll Wandverteiler / Wandgehäuse

19 Zoll Wandgehäuse - Wandverteiler

Einsatzorte für 19 Zoll Wandverteiler / Wandgehäuse

19 Zoll Wandverteiler oder auch Wandgehäuse genannt, werden eingesetzt um einen Knotenpunkt zur Weiterverteilung von Datenleitungen zu haben. Der Einsatz ist an strategischen Verteilerpunkten .

Generell sind kaum aktive Komponenten eingesetzt. Deshalb sind die meisten Wandverteiler lediglich mit Perforationen für eine passive Lüftung ausgestattet.

Die Tiefe der Wandverteiler ist meistens gering. Die Höhe der Wandgehäuse wird wie bei den meisten 19 Zoll Schränke in Höheneinheiten (1HE=44,45mm) angegeben. Beginnend bei 4 HE, bis zu einer Höhe von 18 HE.

Einteilige Wandverteiler

Es gibt einteilige Wandverteiler, die aus einem kompakten Gehäuse bestehen. Der einteilige 19 Zoll Wandverteiler ist das Standard Wandgehäuse welches in den meisten Anwendungen seinen Einsatz hat.

Die Fronttür ist aus Sicherheitsglas um die 19 Zoll Einbauten in Beobachtung zu haben.  Unterschiede gibt es in der Tiefe der einteiligen Wandverteiler. Delta B - 400 tief ist die Serie mit einer Wandverteilertiefe von 395mm. Die nächste Stufe ist 100mm tiefer und heißt Delta B - 500 tief. Die tiefste Version der Standard Wandgehäuse ist 595mm tief Delta B - 600 tief.

Für nachträglich Arbeiten am 19 Zoll Wandverteiler bietet sich ein Wandgehäuse mit abnehmbare Seitenteilen an. Zum raschen Eingriff in die Verkabelung können die abschließbaren Seitenteile leicht entnommen werden. Wie auch bei dem Delta B Schrank ist die geringste Tiefe 395mm und wird Delta U - 400 tief genannt. Die mittlere Version ist 100mm tiefer und ist unter Delta U - 500 tief zu finden. Die tiefste Version mit 595mm ist Delta U - 600 tief.

Zweiteilige Wandverteiler

Diese Wandverteilerversion kommt zum Einsatz wenn der Zugriff auf das Kabelmanagement hinter den Einbauten häufiger stattfinden muss. Der vordere Teil vom zweiteiligen Wandverteiler lässt sich leicht nach vorne klappen um hinter den 19 Zoll Elementen direkten Zugriff zu haben. Einen besonders flachen 19 Zoll zweiteiligen Wandverteiler ist der Delta B - 300 tief mit nur 295mm Bautiefe. Die nächste Stufe ist Delta B-500 tief mit 495mm. Die tiefste Ausführung hat 595mm und findet man unter Delta B-600 tief.

10" Wandverteiler

Sollte noch weniger Platz notwendig sein um die Verkabelung zu bündeln, so bietet sich die kleinste Ausführung von Wandverteilern an. Die Breite des 10" Wandverteilers beträgt nur 310mm und die Tiefe nur 260mm. Es gibt drei verschiedenen Höhen: 4 HE, 6 HE und 9 HE.

Sonderausführungen Wandverteiler

RKA Hybrid ist ein Wandverteiler in dem 19 Zoll oder 10 Zoll -Technik verbaut werden kann. Die 19 Zoll-Befestigungsschienen sind für einen vertikalen Einsatz der Technik vorgesehen. Die 10 Zoll Elemente hingegen kann man horizontal montieren. Den Wandverteiler gibt es drei Tiefen.

RFA-Zentrum nennt sich ein Gehäuse welches man als EDV-Zentrale z.B. im Haus einsetzen kann. Darin gibt es eine Vielzahl von Montagemöglichkeiten. Vom Server bis zum Patch Panel ist alles kompakt einsetzbar.

Delta X zerlegbar ist der komplett zerlegbare 19 Zoll Wandverteiler mit 395mm Tiefe in verschiedenen Höhen. Er wird als kompaktes Paket versendet.

Wandschrank Akustik findet seinen Einsatz in Büroräumen wenn neben der reinen Verkabelung noch lärmintensive aktive Elemente eingesetzt werden. Der Wandschrank Akustik minimiert den Lärm signifikant. Grundsätzlich entstehen in diesen Wandgehäusen Wärme. Diese wird durch integrierte Silent-Lüfter abgeführt. Zum Einsatz kommen Wandverteiler mit einer Tiefe von 395mm zum Einsatz Akustik - 400 tief, die nächste Tiefe mit 495mm Tiefe Akustik - 500 tief und schließlich die tiefste Variante Akustik - 600 tief mit 595mm.

Um sich perfekt an die Büroausstattung anzupassen können Wandverteiler im Holzdesign Akustik-Holz eingesetzt werden.