Schränke 800 breit, zerlegt

1-6 von 6

Triton RXA, der neue Serverschrank mit 800mm Breite im praktischen Paket für einen einfachen Serverschrank-Transport. In den Höhen von 42 und 47HE und in 3 verschiedenen Tiefen von 800mm über 1000mm bis zu 1200mm.

Als Flat-Pack gelieferter Standverteiler, IP20, Tragkraft 800 kg.

Geringe Transport- und Lagerkosten, einfache Montage auch an beschränkt zugänglichen Stellen, erhöhte Tragkraft - das waren die Grundanforderungen bei der Entwicklung des neuen RXA-Standverteilers. Durch seine Verpackung in drei Kartons können auch mehrere große Serverschränke mit einem Lieferwagen oder größeren Pkw transportiert werden. Seine Montage ist Sache von einigen zehn Minuten, und seine Tragkraft von 800 kg deckt die meisten üblichen Anwendungen ab.

Die Abmessungen des Verteilers ergeben sich aus seiner Höhe (in HE), Breite und Tiefe.
Er wird in drei gleich hohen Kartonverpackungen geliefert.
-    Zwei davon enthalten den vorderen und hinteren Tragrahmen der gewünschten Breite mit Tür oder Blechwand. Bei diesem Typ liefern wir der einfacheren Montage wegen alle Türen mit Steckscharnieren. Die Tür kann aus Glas, Vollblech oder perforiert  und das in Ein- oder Zweiflügelausführung sein.
-    Der dritte Karton bestimmt dann die Schranktiefe und enthält die notwendigen Konstruktionselemente, Seitenwände und das Dach. Dieses Teil ist universell für die Breiten 600 und 800 mm. Bei tieferen Verteilern als 800 mm bestehen die Seitenwände aus mehreren Teilen, so dass alle Kartons maximal 800 mm breit sind.
Für den Transport von größeren Mengen haben wir eine praktische Halterung für Europaletten entwickelt, die den einfachen und sicheren Transport der Verteiler gewährleistet. Auf eine Europalette mit den Transportstützen können bis zu 3 komplette RXA-Verteiler (1 kompletter RXA-Verteiler = 3 Pappverpackungen derselben Höhe) gepackt werden. Bei der
Bestellung von RXA-Verteilern ist auch die entsprechende
Anzahl der Transportstützen – ZVAT13-0004-60 zu bestellen.

KABELEINFÜHRUNGEN

Das Universaldach für 600 und 800 mm breite Verteiler verfügt über herausbrechbare Kabeleinführungen vorn und hinten für das einfache Management von Installations- und Anschlusskabeln. Der große Ausbruch in der Mitte ist für die Triton- Belüftungseinheiten bestimmt (siehe Abschnitt Aktive Kühlung). Bei 800 mm breiten Schränken können dank der zusätzlichen seitlichen Dachblenden Kabel auch komfortabel zur Seitenwand geführt werden. Zum Abdichten der Kabeleinführungen gegen Staub sind Bürstenleisten im Beipack des Verteilers.

TRAGKRAFT 800 KG

Die stabile Rahmenkonstruktion des Verteilers, die sich auf den stabilen verschweißten Türrahmen stützt, kann sicher eine Last von 800 kg tragen. Die verstärkten vertikalen Rasterschienen können bei 800 mm breiten Verteilern nicht nur im 19“-, sonder auch im 21“- oder sogar 23“-Abstand installiert werden.

ERDUNG

Alle abnehmbaren Teile sind miteinander verbunden und geerdet. Die einzelnen Rahmenelemente sind verschraubt, die abnehmbaren Teile durch Erdungskabel und Stecker miteinander verbunden, die deren sichere Erdung gemäß der geltenden Norm gewährleisten.

STECKDOSENLEISTEN

Die Transporthalterungen der vertikalen 19“ -Leisten sind für die Montage von Steckdosenleisten am Schrankrahmen bestimmt, wo sie keinen kostbaren Platz wegnehmen.

VERTIKALE MONTAGELEISTEN

Die verstärkten Vertikalen sind in der Schranktiefe stufenlos verstellbar.
Markierungen an den Trägerschienen vereinfachen die Einstellung sämtlicher Vertikalen.

SEITENWÄNDE

Die Seitenwände haben ihren Verschluss an der mittleren Tragschiene des Verteilers. Die Schlösser haben standardmäßig die gleiche Schließung wie die Front- und Rücktür. Bei tieferen Schränken als 800 mm besteht die Seitenwand aus mehreren Teilen. Dank dessen ist kein Schrank in der Transportverpackung breiter als 800 mm.

EINFACHE MONTAGE

Das System der Schlossverbindungen gewährleistet zusammen mit den eingesetzten gewindeschneidenden Schrauben eine einfache Montage unter Beibehaltung einer hohen Stabilität.

SCHRANKBODEN

Der Boden des Verteilers ist offen und gewährleistet so eine maximale Kühlluftzufuhr und komfortable Kabelführung.

NIVELLIERFÜSSE, ROLLEN, SOCKEL

Der RXA-Standverteiler kann auf Nivellierfüßen (Bestandteil des Beipacks), Rollen oder einem Sockel installiert werden.